Wenn Vauban Gärtner gewesen wäre


Français English

auf kurs

 

Von Garten zu Garten weisen Ihnen die Nägel den richtigen Weg, mit der Place Abbatucci als Ausgangspunkt und Ziel.



Parc de la Pyramide

Baumgeschichten

Ich habe den Bau, die Verbesserung und die Pflege der Festung bis ins kleinste Detail verfolgt. Mit dem gleichen Eifer pflege ich heute die Bäume und kontrolliere ihren Gesundheitszustand.

Auf meinen neuen Feldzügen untersuche ich jeden einzelnen vom Wipfel bis zu den Wurzeln. Und leider muss ich manchmal das Unabänderliche für den einen oder anderen diagnostizieren, obwohl sie in den besten Jahren sind.

Einen meiner Kameraden fallen zu sehen, gleichgültig ob er in einer Reihe oder ganz allein steht, bricht mir immer das Herz. Dann beeile ich mich, anstatt ihm posthum einen Orden zu verleihen, einen jungen Spross an seine Stelle zu pflanzen, damit die baumbestandene Seele unserer Stadt fortbesteht.

Vauban jardinier : illustration Parc de la Pyramide

Geschichte

Die grossen Verteidiger von Hüningen

1796, 1814 und 1815: die Festung ist dreimal in Folge unter dem Kommando von General Abbatucci, Oberst Chancel und General Barbanègre belagert worden.

Abbatucci der Tapfere

Portrait de Jean Charles Abbatucci (1770-1796)Im Juni 1796 wird das Kommando über Hüningen dem jungen Brigadegeneral Jean Charles Abbatucci (1770 – 1796) übertragen, der bereits für seine Heldentaten bekannt ist. Die Festung, ein strategisches Tor nach Frankreich im Oberelsass, wird schnell von den Österreichern belagert. Der General und seine Männer leisten Tausenden von Belagerern Widerstand. Bei einem waghalsigen Ausfallversuch in der Nacht vom 30. November auf den 1. Dezember setzt sich die blutige Schlacht in einem Nahkampf fort. Bei der Verteidigung des Brückenkopfs tödlich verletzt, stirbt General Abbatucci am 2. Dezember im Alter von 26 Jahren.

Ein erstes Denkmal zu Ehren des korsischen Generals aus Zicavo wird 1801 errichtet. Von den Baslern 1816 zerstört, wird es 1830 wiederaufgebaut. Seit 1904 steht es in der Mitte des Place Abbatucci und wurde 2013 restauriert.

+ L'histoire du monument Abbatucci

Chancel der Widerstandskämpfer

Portrait de Jean Hugues Chancel (1766-1834)Im Dezember 1813 verweigert Oberst Jean-Hugues Chancel (1766 – 1834) die von der Österreichern angebotenen Vorteile, wenn er sich damit einverstanden erklärte, ihnen den festen Platz auszuliefern, dessen Kommandant er ist. Die feindlichen Truppen belagern daher Hüningen, das ihnen drei Monate lang die Stirn bietet. Dies ist die am wenigsten bekannte, aber die längste und anstrengendste der drei Belagerungen, die die Festung erlitten hat..

Barbanègre der Held

Portrait de Joseph Barbanègre (1772-1830)1815 erfolgt der Auftrag an General Joseph Barbanègre (1772 – 1830), Hüningenzu verteidigen, ohne den Aufforderungen seines Gegners, des Erzherzogs Johann von Österreich, nachzugeben. Der Festung fehlt es damals an allem an Lebensmitteln ebenso wie an Männern. Zwei Monate lang und mit nur 135 gesunden Männern leistet er den Angriffen der über 20 000 Mann starken feindlichen Armee und ihren zerstörerischen Bombenangriffen Widerstand. Er kapituliert erst nach 12 Tagen Grabenkampf und der Abdankung von Napoleon I. und erhält alle Kriegsehren.

Die Kapitulation der ca. 50 heldenhaften Überlebenden, angeführt von General Barbanègre, ist 1892 durch den Maler Edouard Detaille unsterblich gemacht worden, dessen Originalgemälde heute im Senat in Paris zu sehen ist.

Tableau d'Édouard Detaille : Sortie de la garnison de Huningue le 20 août 1815

Ausfall aus der Garnison von Huningue am 20. August 1815 –Edouard Detaille
Fotos


J'accepte explicitement l'utilisation de mes coordonnées pour si nécessaire me recontacter à propos de ma demande exprimée à travers ce formulaire. Les données seront stockées le temps de leur traitement.

(*) Pflichtfelder

J'accepte explicitement l'utilisation de mes coordonnées pour si nécessaire me recontacter à propos de ma demande exprimée à travers ce formulaire. Les données seront stockées le temps de leur traitement.

(*) Pflichtfelder

J'accepte explicitement l'utilisation de mes coordonnées pour si nécessaire me recontacter à propos de ma demande exprimée à travers ce formulaire. Les données seront stockées le temps de leur traitement.

(*) Pflichtfelder